Wolkensteinritt 2014

Und wieder einmal hieß es: Oswald von Wolkenstein Ritt 🙂 Nachdem ich letztes Jahr etwas Probleme mit meiner Technik hatte, wollte ich es diesmal wieder richtig machen. Also Ausrüstung gereinigt, Akkus geladen und Speicherkarten eingepackt. Auch wollte ich einmal versuchen, ob die Bilder mit einem 400mm Objektiv aufgenommen, nicht noch ein bisschen “griffiger und kompakter” wirken würden. Nun, in der Tat tun sie dies.

Leider musste ich jedoch feststellen, dass ich mit dem 400er für die meisten Spiele (mit Ausnahme vom Weiher) viel zu nah dran war und somit (zu) oft nicht den gesamten Reiter auf das Bild bekam. Somit also auch dieses Jahr alles andere als optimal 🙁 Nächstes Jahr wird dann wieder alles “richtig” gemacht.

Comments are closed.